Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirte - 3-Tage Intensiv-Lehrgang mit qualifiziertem Zertifikat


Inhalte:

Fundiertes BWL-Wissen von A-Z

Beschreibung:

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind in der heutigen Zeit in jeder Position erforderlich – nicht nur im Management. Damit Sie "auf gleicher Augenhöhe" mit kaufmännischen Fach- oder Führungskräften kommunizieren bzw. argumentieren können, vermitteln wir Ihnen in diesem Intensiv-Lehrgang praxisnah die wichtigsten BWL-Grundlagen für Ihren Berufsalltag.

In kompakter Form lernen Sie alle wesentlichen betriebswirtschaflichen Begriffe, Anglizismen, Instrumente und Zusammenhänge der Unternehmenspraxis kennen. Dabei werden Ihnen alle BWL-Tools in anschaulicher und verständlicher Form durch Praxisbeispiele dargestellt. Ihre gewonnenen Kenntnisse können Sie sofort – "on the Job" – bei Ihrer täglichen Arbeit nutzenbringend einsetzen.

  • Sicherer Umgang mit allen wesentlichen BWL-Kennzahlen und Fachbegriffen der Unternehmenspraxis: EBIT, ROI, Cash-Flow & Co.
  • Die wichtigsten Instrumente der Strategie- und Business-Planung
  • Effiziente Nutzung von Kostenmanagement und Controlling
    • Sicherer Umgang mit dem internen Berichtswesen
    • Effektive Budgetierungs- und Forecast-Methoden
    • Professionelle Kostenrechnung und Preiskalkulationen
    • Investitions- und Projektrechnung kompakt
  • Geschäftsberichte verstehen und richtig interpretieren
  • Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung analysieren und bewerten

Abschluss:

Qualifiziertes Teilnahmezertifikat

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte mit technischer, natur- oder geisteswissenschaftlicher Ausbildung; Quereinsteiger; Projektverantwortliche; Nachwuchsführungskräfte; Assistenten/Assistentinnen der Geschäftsleitung. Alle weiteren Interessierten, die sich in kompakter und verständlicher Form die wesentlichen Grundlagen der BWL für die Unternehmenspraxis aneignen oder vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Voraussetzungen:

keine